Ein Psychotraumatologe, anthroposophischer Heilpraktiker und anthroposophische Arzt: Ist das Bedürfnis bei Ängsten nach Sicherheit gegensätzlich zu einem verantwortungsvollem Handeln ? Wie kann ein Schutz vor Ängsten durch eine tatsächliche Verantwortung entstehen? Welche Rolle spielt dabei die Orientierung für eine wirkliche Entwicklung? Wenn der Mensch an Leib und Seele gesunden will, wie kann er seine eigentliche Integrität wiederherstellen? Diesen und anderen Fragen stellen sich Prof. Dr. Franz Ruppert, Heinz Grill und Dr. med. Jens Edrich – Dr. Franz Ruppert ist Professor für Psychologie an der Katholischen Stiftungshochschule München. Seit 2000 ist die Psychotraumatologie der Hauptinhalt seiner Lehr- und Forschungstätigkeit geworden. – Heinz Grill ist Geistforscher, anthroposophischer Heilpraktiker, Autor für spirituelle Schriften und hat den spirituellen Schulungsweges „neuer Yogawille“ begründet. – Dr. med. Jens Edrich ist Facharzt für Allgemeinmedizin und anthroposophische Medizin.

Ein spannendes Gespräch, welches zum Denken und Entfalten anregt…